SPORTMEDIZIN

DR. J. SCHUBERT

DIE WICHTIGSTEN SPORTMEDIZINISCHEN STATIONEN

1997 eröffnete Dr. Joachim Schubert seine erste privatärztliche sportmedizinische Praxis im Technologiezentrum an der Ruhr-Universität Bochum. Im Januar 2011 folgte die zweite Privatpraxis für Sportmedizin und Orthopädie in der Bochumer Innenstadt. Ihm war es zum Wohl seiner Patienten wichtig, ein Netzwerk von Spezialisten aus den Bereichen Kardiologie, Neurologie, Orthopädie, Urologie, TCM, Psychologie und Physiologie an sich und seine Praxis-Standorte zu binden.

• Vereinsarzt des VfL Bochum von 1989 bis 1999

• Arzt der Fußballnationalmannschaft von Togo bei der FIFA-WM 2006 in Deutschland

• Verantwortlicher Arzt der Fußballnationalmannschaft von Kamerun (2007-2009),
  dabei 2. Platz beim Afrika-Cup 2008

• Arzt der Fußballnationalmannschaft von Algerien (2009-2010),
  dabei Afrika-Cup 2010 und Qualifikation zur FIFA-WM 2010 in Südafrika

• Beratender Arzt der Fußballnationalmannschaften von Iran (1992) u. Georgien (2005)
  sowie des sudanesischen Fußballklubs Al Merriekh Omdurman (2007)

• Betreuung zahlreicher Spitzensportler aus den Schwerpunktbereichen Fußball, Rudern und Leichtathletik

• Leitender Arzt des Ruhrmarathons (2004-2008)

• Leitender Arzt bei nationalen und internationalen Kulturveranstaltungen wie der RuhrTriennale (seit 2006)

IMPRESSUM